Dienstag, 18. September 2012

Ich will, ich will, ich will, ich will, ich will!

Die unstillbare Gier

 

Hallo ihr Hübschen,

habe ich euch eigentlich schon einmal gesagt, dass ich ein absoluter Handtaschensuchti bin? Andere Mädels stehen auf Schuhe – da ich nicht auf Absätzen ab ca. 3cm laufen kann, hat sich das bei mir erledigt – meine Passion sind Handtaschen. Aber natürlich nicht irgendwelche, mir haben es besonders die von der Marke George, Gina & Lucy angetan. Nicht falsch verstehen, auch Guess und die anderen bekannten Firmen entwerfen Handtaschen, für die ich sterben würde, doch diese sind leider nicht so erschwinglich.

Die GG&L-Taschen sind auch nicht gerade billig, aber ich finde sie alle mal ihr Geld wert. Außerdem sind sie des Öfteren mal im Angebot, bei einem Laden namens Hallbach, der im Umkreis Frankfurt zu finden ist. Auch Kleiderkreisel und eBay bieten oft fast unbenutzte Schmuckstücke für einen annehmbaren Preis an.

 

Während meine Mutter und ich also in Wien durch einen Laden namens Steffel geschlendert sind sah ich sie. Dummerweise war mein Geld, wie so oft in solchen Situationen, verschollen.

 

gg&l

 

Und da sind die beiden Schmuckstücke in den Farben, die ich haben muss! Das blau ist mir sofort in die Augen gesprungen. Außerdem stehe ich ja auf diese Art Bowlingtaschen.

Die schwarze Tasche ist etwas größer und absolut perfekt zum shoppen gehen. Außerdem passt sie farblich so schön zu meiner Winterjacke, auch wenn die Reißverschlüsse nicht golden sind, das gibt es zwar auch, aber das wirkte mir dann doch etwas zu tussig, wenn ich das so sagen darf.

 

Was macht man also, wenn man verzweifelt ist und Geld braucht? Richtig, Sachen verkaufen und arbeiten gehen. Somit habe ich fast sämtliche Taschen ausgemustert und werde sie bald bei meinem Kleiderkreiselaccount hoch stellen. Wer also mal gucken möchte, schaut doch einfach vorbei (Name= MsFameMonster). Arbeiten gehe ich inzwischen auch. Zwar nur auf 400€ Basis, aber besser als nichts. Auch wenn ich jetzt in einem Bekleidungsladen arbeite und da natürlich am Monatsende niemals das rauskommen wird, was ich eigentlich verdient habe. Nun ja, das ist dann ein anderes Thema.

 

Ihr merkt ich bin etwas verwirrt, zwischen den Sätzen guck ich immer wieder auf diese Taschen und fange an zu träumen und sie zu kombinieren. Mit diesen wunderschönen Stücken hätte ich dann insgesamt 5 GG&L Taschen und ich befürchte, das würden auch nicht die letzten bleiben.

 

Habt ihr eine lieblings Taschenmarke, oder fahrt ihr doch eher auf Schuhe ab?

Liebe Grüße

MsFameMonster

Kommentare:

  1. Jaaa tachen sind super toll und irgendwie schauen sie mich immer so traurig an wenn sie da so in dem Laden rumstehen, wie ein kleiner Hund im Tierheim der dir mit seinem Blick sagt:"nimm mich mit...nimmm MICH mit"

    AntwortenLöschen